Sie sind hier: Aktuelles > News > Kategorien > Aus dem Dorfleben

Artikel vom

3.10

2017

Seniorenkaffee

Anstelle unseres Kaffees bieten wir Zwiebelkuchen mit Federweißen an.


Aus organisatorischen Gründen treffen wir uns am Dienstag 10.10.2017
ab 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Niersbach. Alle, die einen gemütlichen Nachmittag
verbringen möchten sind recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Rückblick auf unser 40 jähr. Bestehen.
Dank an alle, die unserer Einladung gefolgt sind. Wir hoffen, mit den Vorträgen des Ehepaar Nieder haben wir euch eine Freude gemacht. Dank auch an diejenigen, die vor 40 Jahren, in der vergangenen Zeit bis heute mitgeholfen haben, dass der Seniorennachmittag stattfinden kann. Danke auch an Ortsbürgermeister Weirich für die Ansprache und den Blumengruß.

Euer Seniorenteam

Verfasser: | Online gestellt am 03 Oct 2017 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Öffentliche Bekanntmachungen, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

25.04

2017

Maifest 2017

Maifest in Greverath vom 30.04.2017 - 01.05.2017



Verfasser: | Online gestellt am 25 Apr 2017 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

31.12

2016

Einen guten Rutsch euch allen!

Ein paar Worte zu zwei Jahren Website.




Seit über zwei Jahren gibt es nun die niersbach-greverath.de . In diesen zwei Jahren wurde unsere Internetseite von über 20.000 Nutzern aus 45 Ländern dieser Welt besucht. Diese 20.000 Besucher haben sich über 86.000 Einzelseiten unseres Projektes angeguckt und verbrachten im Durchschnitt 3 Minuten und 35 Sekunden auf unseren Seiten.

Die beliebtesten Unterseiten waren dabei die Seite „Gastronomie“ und die „Galerie“. Aber die absoluten Spitzenreiter waren natürlich die „Newsseiten“. Keine Wunder, denn in dieser Rubrik gibt es auch fast jede Woche etwas Neues zu lesen. So wurden in den vergangenen Jahren über 300 Artikel erfasst und online gestellt. In unserer Galerierubrik haben sich mittlerweile 25 Galerien mit hunderten Bildern zu den verschiedensten Themen und Veranstaltungen angesammelt.

Aber auch im Hintergrund wird an der bestehenden Internetseite gearbeitet und hier und da werden Fehler im Quellcode behoben. Zeitgleich basteln wir zudem an einer neuen Version der Internetseite, um diese fit für die Zukunft zu machen und um unsere Präsenz technisch nicht veralten zu lassen. Für diese neue Version gibt es schon viele gute Ideen. Es werden aber noch einige Stunden Arbeit bis zur Fertigstellung ins Land ziehen.#

Sie können sich also auch in Zukunft sicher sein, dass es auf www.niersbach-greverath.de nicht langweilig wird und wir die Seite um weitere, neue und nützliche Funktionen erweitern werden.

Wir danken allen Leserinnen und Lesern für das große Interesse an unsere Website, wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen super Start in 2017.

Ihr Website-Team „www.niersbach-greverath.de“

Conny Mergen, Thomas Bros und Mathias Marzok

Verfasser: Mathias Marzok| Online gestellt am 31 Dec 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

4.10

2016

Erntedankfest 2016 Das Video

Das Kurzvideo vom Erntedankfest 2016 ist da!


Hier geht es zum Video!

Viel Spass beim anschauen!

Vielen Dank an Air Inspection für die tollen Aufnahmen, ohne die dieses Video nicht möglich gewesen wäre.

Verfasser: Mathias Marzok| Online gestellt am 04 Oct 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

1.09

2016

Erntedankfest - Alle Infos

Alle infos zum Erntedankfest




Infos zum Festumzug

Der Festumzug startet um 13:30 Uhr in Greverath in der Lindenstraße. Verläuft dann über die L49 nach Niersbach. In Niersbach fährt der Festumzug durch die Töpferstraße und Teile der Straße „Im Spanischen“. (Bitte beachten Sie die Parkverbotszonen → Punkt Parkplätze und Straßensperrungen)

Programm nach dem Festumzug


Nach dem Festumzug findet in der Mehrzweckhalle Niersbach ein großes Unterhaltungsprogramm statt. Unter anderem mit dem Musikverein Kell am See und der Tanz- und Unterhaltungsband Jamm, sowie Tanzvorführungen und Kinderunterhaltung.



Parkplätze und Straßensperrungen


Ab 12:00 Uhr kann die Einfahrt in den Ort nicht mehr gewährleistet werden. Bitte reisen Sie bis 12:00 Uhr an, wenn Sie Ihr Fahrzeug bei Verwandten, Bekannten, oder Freunden abstellen können/möchten.

Für die restlichen Besucher haben wir genügend Parkplatzflächen am Ortsrand eingerichtet. Alle Parkplatzflächen sind nur wenige Minuten vom Ort, bzw. der Festumzugsstrecke entfernt und sind zu Fuß schnell zu erreichen.

Der Ort wird ab ca.12:00 Uhr gesperrt. Aus Richtung Arenrath/Bruch an der Kreuzung L49/K42. Aus Richtung Heidweiler/Gladbach wird die Straße auf Höhe des Restaurants „Zum Weißenstein“ in Greverath gesperrt. Allerdings ist für Besucher die den Festumzug in Niersbach erleben möchten, die Straße bis zu den Parkplatzflächen P3, P4 und P5 bis ca. 13:45 Uhr frei.

Wir rechnen mit einem großen Besucheransturm. Planen Sie daher ein paar Minuten mehr für die Anfahrt ein.

Direkt an der Festzugstrecke werden Behindertenparkplätze eingerichtet. Wir bitten alle Festbesucher ohne Behinderung dies zu respektieren und diese Parkplätze für diesen Zweck frei zu halten.

Den Ordnungs- und Feuerwehrkräften ist unbedingt folge zu leisten!

Parkverbote in Niersbach:
komplette Töpferstraße
komplette Straße „Im Spanischen“
Maareckenstr. bis auf Höhe Feuerwehrgerätehaus

Parkverbote in Greverath:

komplette Lindenstraße
komplette Straße „Zum Weißenstein“



Verfasser: | Online gestellt am 01 Sep 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

23.08

2016

Kirmes in Niersbach

Die Feuerwehr Niersbach-Greverath lädt zur Kirmes ein!


Verfasser: Feuerwehr Niersbach| Online gestellt am 23 Aug 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

6.07

2016

Grundstücke der Gemeinde

Ab sofort auf www.niersbach-greverath.de online: Die Seite "Bauen und Wohnen"!




Die Seite "Bauen und Wohnen" steht ab sofort in der Kategorie "Gemeinde" zur Verfügung. Auf dieser Seite kann der interessierte Besucher sich über freies Bauland in Niersbach und Greverath informieren.

Die Grundstücke werden auf einer interaktiven Karte angezeigt. Mit einem einfachen Klick auf das entsprechende Grundstück in der Karte, können Sie sich mehr Informationen zum Grundstück auf den Bildschirm holen.

Hier geht´s zur neuen Seite "Bauen und wohnen"!

Verfasser: Mathias Marzok| Online gestellt am 06 Jul 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

24.05

2016

Ein Besuch auf dem Bauernhof

Am Mittwoch, 18. Mai fuhren die Vorschulkinder der „Villa Kunterbunt“ Niersbach zusammen mit den Erstklässlern der Grundschule Gladbach nach Heidweiler zum Bauernhof der Familie Schneider.





Am Mittwoch, 18. Mai fuhren die Vorschulkinder der „Villa Kunterbunt“ Niersbach zusammen mit den Erstklässlern der Grundschule Gladbach im Rahmen der Kooperation KiTa-Grundschule nach Heidweiler zum Bauernhof der Familie Schneider zu einer Hofbesichtigung.

Nach herzlicher Begrüßung führte die Familie Schneider die jungen Besucher gleich in den großen Stall mit 200 Kühen. Man erfuhr viel Wissenswertes über Haltung und Pflege der Tiere.
Auch die zehnjährige Cherry Lady, die mehrfach ausgezeichnete schönste Kuh Deutschlandes mit der besten Milchleistung , stand hier im Stall und genoss sichtlich die Massage einer großen Bürste.
Einige mutige Kinder fütterten und streichelten die Kühe.
Nächster Höhepunkt war der Besuch bei den Kälbchen im Alter von einem Tag bis 2 Wochen, die die Kinder in sogenannten Kälber-Iglus beobachten konnten, wie sie schon etwas Trockenfutter fraßen. Echte Zwillinge waren darunter!
Das Kälbchen im ersten iglu gefiel allen Kindern so gut, dass sie es sogar „taufen“ durften. Sie entschieden sich für den Namen „Elli“ und Herr Schneider befestigte auch gleich ein Namensschild an Elli’s Iglu. Nach dem Besuch weiterer Ställe mit Kälbchen unterschiedlichen Alters war Zeit für eine Frühstückspause. Die Gastgeber überraschten die „Mannschaft“ mit Kakao und Erdbeermilch. Hm, lecker!
Viel Spaß hatten alle danach beim Pflastermalen mit Kreide. Ganz tolle Bauernhofmotive, von Kälbchen über Ställe und Traktoren waren das kreative Ergebnis.
Überaus interessant waren der Melkstand mit einem Melkroboter, der riesige Milchtank mit Rührwerk und Kühlung.
Der absolute Höhepunkt des Morgens war die Geburt eines Kälbchens. Dabeisein, als eine Kuh ihr erstes Kälbchen zur Welt brachte, das war sensationell aufregend!
Vor dem Abschied vom Hof waren ausgelassenes Toben und Bewegung angesagt: Das Klettern auf den riesigen Rundballen aus Stroh, die mutigen Absprünge ins Strohbett waren ein unvergessliches Erlebnis. Da wurden sogar pieksende Pullover gern in Kauf genommen.
Ein großes Dankeschön von allen, die dabei waren, an Familie Schneider für den spannenden, höchst interessanten und erlebnisreichen Vormittag auf dem Bauernhof!


Verfasser: Margit Billen| Online gestellt am 24 May 2016 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

25.04

2016

Maifest in Niersbach

Am 30.04.2016 und am 01.05.2016 findet das traditionelle Maifest in Niersbach statt!


Verfasser: FF Niersbach-Greverath| Online gestellt am 25 Apr 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

8.04

2016

Bilder der Erntedankfeste

Am 11ten September ist es soweit! Dann startet wieder das Erntedankfest mit großem Festzug in Niersbach/Greverath.




Ein Fest mit langer Tradition.

Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen haben wir uns was kleines ausgedacht.

Wir haben in mehreren Galerien, Aufnahmen von den Erntedankfesten der letzten 40 Jahre zusammengetragen.

Heraus gekommen ist eine Sammlung mit hunderten Bildern!
Viel Spass beim anschauen! Hier gehts zur Sammlung:

Galerie Erntedankfeste

An dieser Stelle gilt auch allen ein Dank, die Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben!

Verfasser: Mathias| Online gestellt am 08 Apr 2016 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

6.12

2015

Seniorenkaffee

Zu unserem adventlich gestalteten Nachmittag laden wir alle Senioren aus Greverath und Niersbach am Mittwoch den 16.12.2015 in den Bürgersaal nach Greverath herzlich ein.



Gegen 14.00 Uhr werdet ihr von zu Hause abgeholt und wir besichtigen bei der Alten Schmiede die aufgebaute Krippe. Um uns einzustimmen gibt es einen warmen Punsch anschließend werden wir im Bürgersaal unsere Feier fortführen.

Wir freuen und auf Euch.

Verfasser: Elke Krumeich| Online gestellt am 06 Dec 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

22.11

2015

After-Halloween-Nachtwanderung des Angelsportvereins und des Wanderclubs

Auch in diesem Jahr wurde wieder eine Nachtwanderung angeboten.




Gestartet wurde um 17:30 Uhr bei der Mehrzweckhalle. In gruseligen Kostümen und mit Taschenlampen ausgerüstet ging es los über den Panoramaweg zum Angelweiher. Bei einem Zwischenstopp im Wald wurden die Wanderer Zeuge eines Horror-Schauspiels: Ein Sarg stand auf einer Lichtung! Verkleidete Hexen schlichen aus dem Gebüsch um Prinzessin Lena aus dem Sarg zu befreien.

Am Ziel angekommen, gab es Pizza aus dem Steinofen, Stockbrot für die Kinder und Glühwein und Tee zum Aufwärmen.
Ein großes Lob an die Veranstalter: Dieser Abend war für Groß und Klein ein tolles Erlebnis.

Weitere Bilder in der Galerie:
zur Bildergalerie

Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 22 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

17.11

2015

Nikolaus in Niersbach

Wie jedes Jahr besteht die Möglichkeit, dass der hl. Nikolaus am Nikolausabend (5.Dezember) in die Häuser kommt, um den Kindern eine Freude zu bereiten.


Falls dahingehend Interesse besteht, können Sie sich bei Familie Högner ab 18 Uhr unter 06575-5161 melden, um einen Termin zu vereinbaren.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 17 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

10.11

2015

Treibjagd in Niersbach und Greverath

Samstag, 14.November


An diesem Samstag, 14.November findet im Bereich der Gemarkungen Niersbach und Greverath im Revierbereich Melcher (von Niersbach in Fahrtrichtung Greverath links der Straßen) eine Treibjagd statt. Aus Sicherheitsgründen sollten an diesem Tag die Außenbereiche nicht von Spaziergängern, Joggern, usw. genutzt werden. Achten Sie bitte ebenso auf Hinweisschilder oder Anweisungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 10 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

10.11

2015

Hinweis Vereinsvertreterversammlung

Mittwoch den 25. November, 19.30 Uhr


Für die Festlegung der Veranstaltungstermine für das Jahr 2016, lade ich alle Vereinsvertreter und Vertreter anderer Gruppen am Mittwoch den 25. November, 19.30 Uhr ins Gasthaus „Zum Weißenstein“ nach Greverath ein. Die regelmäßigen Benutzungstermine im Bereich der Mehrzweckhalle, Grillhütte und Bürgersaal werden auch an diesem Abend abgesprochen. An diesem Abend wird auch der Termin für das Erntedankfest im September 2016 festgelegt. Wir müssen jetzt auch mit den Planungen für dieses große Fest beginnen.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 10 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

10.11

2015

Gedenkfeiern am Ehrenmal in Niersbach und Greverath

Am kommenden Sonntag, den 15.11.2015 gedenken wir der Opfer beider Weltkriege aus Niersbach und Greverath.


Unter Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr und des Musikvereins, werden die beiden Gedenkfeiern gestaltet. In Niersbach treffen wir uns an der Kirche und gehen um 9.30 Uhr gemeinsam zum Kriegerdenkmal. In Greverath findet um 10.00 Uhr in der Kirche eine Andacht statt. Anschließend um 10.15 Uhr gedenken wir am Ehrenmal den Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege. Ich lade Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Niersbach und Greverath, zu den beiden Gedenkfeiern ein.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 10 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

10.11

2015

Grundschule Gladbach – Kinderoper „Hänsel und Gretel“

Am 27.11.2015 findet die Aufführung der Kinderoper „Hänsel und Gretel“
um 18 Uhr in der Gemeindehalle in Niersbach statt.


Alle Bürger und Bürgerinnen der umliegenden Dörfer sind herzlich eingeladen zu dieser Aufführung. Bitte geben
Sie uns unter folgender Nummer 06508-444 bzw. unter der E-Mail Adresse gsgladbach@t-online.de. Bescheid, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen wollen.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 10 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

3.11

2015

Nachtwanderung für Kinder und Jugendliche

Der Angelsportverein Niersbach und der Wanderclub Niersbach laden am 21.11.2015 zur Nachtwanderung für Kinder und Jugendliche herzlich ein.


Gestartet wird um 17:30 Uhr bei der Mehrzweckhalle. Anschließend ist beim Angelweiher für das leibliche Wohl mit Steinofenpizza und Stockbrot bestens gesorgt. Glühwein und kalte Getränke werden ebenfalls angeboten.

Verfasser: Angelsportverein Niersbach & Wanderclub Niersbach| Online gestellt am 03 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

3.11

2015

Martinszüge in Niersbach und Greverath

Am Freitag, den 13. November in Greverath um 18.00 Uhr,
am Samstag, den 14. November in Niersbach um 18.00 Uhr


Am Freitag, den 13. November beginnt der Martinszug in Greverath um 18.00 Uhr im oberen Bereich der Straße „Zum Weißenstein“. Nach dem Abbrennen des Martinsfeuers, werden im Gemeindesaal die Brezeln verteilt und anschließend findet die Verlosung statt. Für die Verpflegung und die Organisation sorgen die „Hedelischgippscha“.

Am Samstag, den 14. November startet der Martinszug in Niersbach um 18.00 Uhr unten im Ort bei der Brücke in der Töpferstraße. Nach der Brezelausgabe am Martinsfeuer, folgt die Verlosung in der Mehrzweckhalle. Vor dem Martinszug findet um 17.30 Uhr in der Kirche St. Bernhard eine Andacht/Statio statt.




Beide Martinszüge, werden wie jedes Jahr vom Musikverein und der Freiwilligen Feuerwehr begleitet. Vielen Dank für die Mitgestaltung des Umzuges.

Der im Pfarrbrief veröffentliche Martinszugtermin für Niersbach trifft nicht zu.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 03 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

3.11

2015

Hinweis auf Gedenkfeiern an Kriegerdenkmälern

Nächste Woche Sonntag, den 15. November, gedenken wir der Opfer beider Weltkriege aus Niersbach und Greverath.


In der nächsten Ausgabe des Rathausblattes teile ich Ihnen mit, wann die jeweiligen Gedenkfeiern morgens beginnen.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 03 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

3.11

2015

Kirmes in Greverath

An diesem Wochenende wird in Greverath die St. Hubertuskirmes gefeiert.


Der Kirmessonntag beginnt um 9.00 Uhr mit dem Hochamt in der Kirche St. Hubertus.
Allen Greverathern, sowie den Gästen, wünsche ich ein schönes und unterhaltsames Kirmeswochenende.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 03 Nov 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

28.10

2015

Bürgersaalneubau/Stand der Arbeiten

Liebe Mitbürgerinnen u. Mitbürger,
inzwischen sind die Bauarbeiten am neuen Bürgersaal schon fortgeschritten.


In diesen Tagen werden die Verputzarbeiten einschl. des Außenanstrichs fertiggestellt werden. Der Estrich ist seit nahezu 3 Wochen eingebaut und muss noch trocknen. Sofern es die Feuchtigkeit im Gebäude zulässt, wird in Kürze mit den Trockenbauarbeiten (Einbau der Raumdecken) begonnen. Nach ausreichender Austrocknung der Flächen, wird auch mit den Fliesenlegerarbeiten begonnen. Parallel dazu werden die Elektro- u. Heizung/Sanitärarbeiten fortgeführt.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)







Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 28 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

28.10

2015

Kinderfastnacht in Niersbach

Liebe Kinder - auch die nächste Fastnacht will von uns gefeiert werden.


Um Ideen für ein buntes Programm zu sammeln, treffen wir uns am Samstag, den 07.11.2015 um 10 Uhr in der Niersbacher Halle.

Da wir ja leider nicht mehr im Gasthaus Sandhoos feiern können, brauchen wir auch helfende Hände bei Organisation, Bewirtung und Auf-und Abbau. Es wäre also schön, wenn zu diesem Treffen auch einige Mütter und/oder Väter kommen könnten. Es freuen sich auf euch Steffi, Jasmin und Conny.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 28 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

21.10

2015

Seniorentag 2015

Am 18.10.2015 fand unser alljährlicher Seniorentag in der Mehrzweckhalle statt.


Ausgerichtet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr.

Nach einem Sektempfang begrüßte unser Ortsbürgermeister Stephan Becker 85 Gäste in der herbstlich geschmückten Halle und stellte die 3 jeweils ältesten Mitbürger/innen aus Niersbach (Johanna Wallig, Martha Wäschenbach, Jakob Jakoby) und Greverath (Matthias Billen, Helene Valerius, Maria Huberty) vor.
Das musikalische Programm wurde eröffnet von unserem Musikverein unter der Leitung von Natalie Schnabel, der vor und während des Essens für gute Unterhaltung sorgte.
Michele vom Gasthaus Zum Weißenstein hat wie immer ein leckeres Mittagessen zubereitet: Es wurde Rindfleischsuppe, Rinderbraten mit Burgundersoße, Kartoffeln und Kaisergemüse, und als Dessert Tiramisu serviert.
16 Kinder des Kindergartens hatten nach dem Essen ihren Auftritt: sie trugen ihre einstudierten Herbstlieder vor und verteilten selbstgemachten Apfelkompott an jeden Gast.
Danach waren die größeren Kinder an der Reihe: Der Kinderchor unter der Leitung von Anja Walesch begeisterte die Anwesenden mit einer bunten Mischung aus Liedern und Gedichten zum Thema “Herbst”.
Weiter ging es mit Kaffee und Kuchen und für die musikalische Unterhaltung sorgte Matthias Högner mit seinem Schifferklavier, gesanglich begleitet von Anja Walesch und unserem Ortsbürgermeister sowie allen Gästen.

Es war wie immer ein sehr schöner Tag – allen Helfern und Mitwirkenden herzlichen Dank!











Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 21 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

6.10

2015

Fundsache

...


Am vergangenen Wochenende wurde am Spielplatz „Hinter der Acht“ ein grünes Stoffband mit Karabinerhaken, an dem ein Taschenmesser und ein Kompass befestigt sind, gefunden. Die Fundsache kann bei mir abgeholt werden.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 06 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

6.10

2015

Einladung/Anmeldung zum Seniorentag

Wie bereits angekündigt, findet der diesjährige Seniorentag am Sonntag den 18. Oktober statt.


Auch dieses Jahr beginnt das Unterhaltungsprogramm um 11.00 Uhr in der Mehrzweckhalle und es wird ein Mittagessen angeboten. Das Essen besteht aus einer Rindfleischsuppe mit Markklößchen, Rinderbraten mit Burgundersoße, Kartoffeln und Kaisergemüse. Als Nachtisch ist Tiramisu vorgesehen. Am Nachmittag wird noch Kaffee und Kuchen angeboten. Um einen Überblick zu bekommen, wie viele Portionen gekocht werden müssen, benötigen wir die Anzahl der Personen, die teilnehmen wollen. Eingeladen sind alle Einwohner von Niersbach u. Greverath, die bis zum 18.10.2015 das 65. Lebensjahr vollendet haben. Ebenso eingeladen sind auch die Ehepartner bzw. Lebensgefährten der v.g. 65- jährigen. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch den 14.Oktober mit dem unten angefügten Vordruck oder telefonisch bei Frau Elke Krumeich (Tel.-Nr. 06575-4668) bzw. bei Herrn Ludwig Haubrich unter der Tel.-Nr. 06508-95111 an.
Wer zur Halle gefahren werden möchte, kann sich bei Frau Elke Krumeich unter der Tel. Nr. 4668 melden. Die Greverather Mitbürgerinnen u. Mitbürger, fahren um 10.30 Uhr mit einem Bus oder nach Absprache mit Pkw nach Niersbach.
Für die Unterhaltung sorgt ab 11.00 der Musikverein, ab ca. 14.00 Uhr der Kindergarten und anschließend singt der Kinderchor. Wie immer rundet Matthias Högner mit seinen Musikdarbietungen das Programm ab.
Die Bewirtung in der Halle übernimmt die Freiwillige Feuerwehr.
Ich hoffe, dass Ihnen auch dieses Jahr das Programm oder Angebot zusagt und wünsche bereits jetzt einen schönen unterhaltsamen Tag, sowie guten Appetit.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Anmeldung zum Seniorentag am Sonntag, den 18. Oktober 2015.
Ich melde für den Seniorentag in der Mehrzweckhalle folgende Personen an:
1. ________________________
2. ________________________

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 06 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

4.10

2015

Aktuelles vom Bau des Bürgersaals

Außen- und Innenputz wurde angebracht...








Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 04 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

4.10

2015

Musikverein lädt zum musikalischen Frühstücksbuffet ein

...


Verfasser: | Online gestellt am 04 Oct 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

22.09

2015

Hinweis auf den Seniorentag

Unser nächster Seniorentag findet am Sonntag, den 18. Oktober statt. Beginnen werden wir um ca. 11.00 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert des Musikvereins.


In Anschluss daran wird für die Gäste ein Mittagessen in der Halle angeboten. Nach der Mahlzeit, um ca. 14.00 Uhr, fahren wir mit dem Unterhaltungsprogramm des Kindergartens, des Kinderchores und mit Gesang fort. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir den Tag ausklingen lassen.

Herzlich eingeladen sind alle Einwohner von Niersbach u. Greverath, die bis zum 18.10.2015 das 65. Lebensjahr vollendet haben. Ebenso eingeladen sind auch die Ehepartner bzw. Lebensgefährten der v.g. 65 – jährigen.

Eine Woche vor dem Seniorentag, werde ich nochmals den Programmablauf an dieser Stelle mitteilen. Um einen Überblick zu bekommen, wie viele Essen gekocht werden müssen, werde ich in der v.g. Ausgabe des Rathausblattes einen Anmeldezettel bzw. Telefonnummern hier veröffentlichen, womit man sich anschließend anmelden kann. Die Bewirtung übernimmt in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr.

Verfasser: | Online gestellt am 22 Sep 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

15.09

2015

Aktuelles vom Bau des Bürgersaals

Die Elektro-und Rohrinstallation ist soweit abgeschlossen,


so das in der nächsten Woche mit dem Innenputz begonnen werden kann.







Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 15 Sep 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

15.09

2015

Kirmesnachbesprechung

Dienstag, den 22. September um 20.00 Uhr


Wie bereits angekündigt, findet am Dienstag, den 22. September um 20.00 Uhr in Greverath im Bürgersaal eine Nachbesprechung zu unserer St. Bernhard-Kirmes statt. Hierzu lade ich alle interessierte Bürgerinnen u. Bürger bzw. die Vereinsvertreter recht herzlich ein. Anregungen oder Verbesserungen für das nächste Mal können besprochen werden.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 15 Sep 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

9.09

2015

Projekt der Grundschule Gladbach

Die Grundschule Gladbach hat ein tolles Projekt vor.


Mit den Kindern soll Hänsel und Gretel als Märchen-Oper aufgeführt werden. Um dies zu realisieren, werden zur Zeit Spenden gesammelt.


Auf der Seite:

https://vvr-bank.viele-schaffen-mehr.de/kinderoper


wird das Projekt vorgestellt und hier besteht auch die Möglichkeit etwas zu spenden. Es wäre toll, wenn das Projekt gemeinsam finanziell auf die Beine gestellt werden könnte.

Verfasser: Michaela Marbach| Online gestellt am 09 Sep 2015 von conny | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

25.08

2015

St. Bernhard- Kirmes am 23. August

Am Sonntag, dem 23. August, wurde bei uns in Niersbach die Kirmes zum zweiten Mal als Bauern- u. Handwerker- markt in Verbindung mit Wanderungen durchgeführt.




Auch dieses Jahr ist die neue Form der Kirmes bei der Bevölkerung gut angekommen. Den Ortsvereinen, dem Eifelverein und allen Mitwirkenden an den einzelnen Ausstellungsständen, möchte ich für ihren Einsatz, sowie ihre Mithilfe herzlich danken.
Vielen Dank nochmals an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Zur Bildergalerie

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 25 Aug 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

17.08

2015

St. Bernhard-Kirmes in Niersbach

Liebe Mitbürgerinnen u. Mitbürger,
an diesem Sonntag, den 23. August feiern wir in Niersbach die St. Bernhard-Kirmes.




Wie bereits angekündigt, wird das Fest zum zweiten Mal als Bauern- u. Handwerkermarkt gestaltet. Der Sonntag beginnt um 9.00 Uhr mit dem Kirmeshochamt in der Mehrzweckhalle an. Zusätzlich starten im Anschluss daran zwei Wanderungen vom Festplatz aus. Um 10.00 Uhr eine große Wanderung, die vom Eifelverein Ortsgruppe Wittlich-Land geführt wird und eine kleinere Familienwanderung die um 10.30 Uhr beginnt.

Anschließend können Sie an den vielen unterschiedlichen Ständen alte Handwerkskünste bestaunen und Köstlichkeiten erwerben. Besonders werden die kleinen Besucher sich über die Vielzahl von Tieren (Streichelzoo und mehr) freuen. Des Weiteren steht eine Hüpfburg bereit und der Musikverein unterhält Sie am Nachmittag ab 13.30 Uhr bei Kaffee u. Kuchen. Alle Vereine sorgen tagsüber für das leibliche Wohl.

Die Ortsvereine sowie die Gemeinde würden sich über einen regen Besuch freuen, damit die Kirmes eine schöne und für die Zukunft bleibende Veranstaltung wird.
Ich wünsche allen Niersbachern und den Gästen ein schönes unterhaltsames Kirmeswochenende. Nutzen Sie alle die Gelegenheit gemeinsam zu feiern, damit uns dieser schöne Brauch weiterhin erhalten bleibt.

Hier noch Hinweise zur Kirmes:
Da am Kirmessonntag wieder Kaffee u. Kuchen angeboten wird, möchte ich hier um Kuchenspenden bitten, die ab Sonntagmorgen an der Mehrzweckhalle abgegeben werden können.
Am Samstag, den 22. August wird ab 9.00 Uhr der Hallenvorplatz hergerichtet. Am Montag, den 24. August beginnen ab 16.30 Uhr die Abbauarbeiten am Kirmesplatz. Vielen Dank für die Mithilfe.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Spephan Becker| Online gestellt am 17 Aug 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

17.08

2015

Sommerfest des Angelsportverein

Am 16.08.15 richtete der Angelsportverein sein diesjähriges Sommerfest aus.


Das Sommerfest wurde am Sonntag um 10 Uhr durch eine stark besuchte Waldmesse, welche durch Pfarrer Johannes Jaax gehalten wurde, eröffnet. Die Messe wurde musikalisch begleitet von den Jagd- und Bläserfreunden Heckenland. Der Angelsportverein sorgte wie immer für eine gute Verköstigung, neben Bratwurst und Fritten wurde auch Backfisch und gebratene sowie geräucherte Forellen angeboten, ebenso gab es am Nachmittag Kaffee und Kuchen.
















Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 17 Aug 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

15.08

2015

Kirmes in Niersbach

Am 23.08.2015 feiert Niersbach seine St. Bernhard Kirmes mit dem großen Wandertag und Handwerkermarkt.


Verfasser: Mathias Marzok| Online gestellt am 15 Aug 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

13.08

2015

Aktuelles vom Bau des Bürgersaals

In dieser Woche wurden die Fenster gesetzt


außerdem wurde mit den Sanitärarbeiten begonnen.









Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 13 Aug 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

1.08

2015

Sommerfest des ASV Niersbach

am 16. August 2015


Verfasser: Angelsportverein Niersbach e.V.| Online gestellt am 01 Aug 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

14.07

2015

Sportfest in Niersbach

vom 24.07-26.07


Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 14 Jul 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

12.07

2015

Aktuelles vom Bau des Bürgersaals

Die Arbeiten am Dach haben begonnen!












Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 12 Jul 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

7.07

2015

Einladung zur Kirmesbesprechung

am Mittwoch 15. Juli um 20 Uhr


Zur Vorbereitung der diesjährigen Kirmes (Sonntag 23. August), lade ich alle Vereinsvertreter, sowie interessierte Bürgerinnen u. Bürger zur nächsten Besprechung ein. Das Treffen findet am Mittwoch, den 15. Juli um 20.00 Uhr auf dem Hallenvorplatz bzw. unterm Pavillon statt.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 07 Jul 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

30.06

2015

Brunnen- und Schmiedefest in Greverath

Am letzten Sonntag, 28.06., wurde in Greverath die Einsegnung der "Alten Schmiede" und die Einweihung der Brunnenanlage "bei der Boar" gefeiert.




Die Feierlichkeiten begannen um 9 Uhr mit einer Messe in der Filialkirche St. Hubertus in Greverath mit anschließender Einsegnung der Dorfschmiede durch Pastor Heck.
Nach dem Sektempfang, musikalisch begleitet durch das Trio Quintettico, erfolgte die offizielle
Einweihung der Brunnenanlage bei der "Boar" durch den 1. Vorsitzenden der Hedelischgippscha Ludwig Haubrich und den Ortsbürgermeister Stephan Becker.



Bei Wurst vom Grill und "Broatkrumpan" konnte sich gestärkt werden.
Nach dem Mittagessen führten Schmiedemeister Lothar Meiers und Elmar Pitsch ihr Handwerk in der Dorfschmiede vor, welches von vielen Zuschauern begeistert angeschaut wurde.
Der Musikverein Niersbach-Greverath sorgte am Nachmittag bei Kaffee & Kuchen für die musikalische Unterhaltung.
Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlich warmen Temperaturen hatten besonders die Kinder viel Spaß beim Spielen an der neuen Brunnenanlage.
Ein weiteres Highlight waren die angebotenen Kutschfahrten.



Ein wirklich toller Tag an einem sehr schönen Platz - ein dickes Dankeschön an die Hedelischgippscha für die schöne, selbst errichtete Brunnenanlage. Viele Hände haben sehr viel Arbeit investiert - und das Ergebnis ist absolut sehenswert!

Weitere Bilder vom Brunnen- u. Schmiedefest sind in der Bildergalerie zu sehen.


Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 30 Jun 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

23.06

2015

Brunnen & Schmiedefest

in Greverath am 28. Juni


An diesem Sonntag, den 28. Juni wird in Greverath die Einsegnung der „Alte Schmiede“ und die Einweihung der Brunnenanlage bei der „Boar“ gefeiert.
Mit der Fertigstellung der Schmiede und der Brunnenanlage, sind zwei attraktive und sehenswerte Einrichtungen im Ort entstanden. Mit viel Liebe zum Detail, sind an der Strecke des Wanderweges Eifelsteig aufwertende Anlaufpunkte eingerichtet worden. Der Heimat u. Kulturverein „Hedelischgippscha“, hat mit Unterstützung der Ortsgemeinde, des Meulenwaldvereins und der Stiftung Niersbach-Greverath, sowie guten Handwerkern, viel Zeit und Engagement die beiden Attraktionen fertiggestellt. An dieser Stelle ein herzlicher Dank für die vielen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden.
Liebe Mitbürgerinnen u. Mitbürger, nutzen sie am Sonntag die Gelegenheit, die beiden neuen Schmuckstücke zu bestaunen und mit zu feiern. Die Feierlichkeiten beginnen um 9.00 Uhr in der Filialkirche St. Hubertus. Im Laufe des Tages werden weitere schöne Unterhaltungspunkte geboten. Siehe auch Titelseite der letzten Ausgabe des Rathausblattes.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 23 Jun 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

18.06

2015

Brunnen & Schmiedefest

in Greverath am 28. Juni 2015


Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 18 Jun 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

15.06

2015

Aktuelles vom Bau des Bürgersaals

Die Rohbauarbeiten sind schon weit fortgeschritten!








Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 15 Jun 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

31.05

2015

Abbau des Fernsehturms

In der vergangenen Woche wurde der Fernsehturm samt Fundament beim Kindergarten demontiert.


Vor 35 Jahren wurde der Sendeturm vom SWR aufgebaut, zuletzt diente er allerdings als Mobilfunkturm.





Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 31 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.05

2015

Aktuelles vom Bau des Bürgersaals

Heute wurden die Betonierarbeiten der Bodenplatte abgeschlossen.






Verfasser: Thomas Bros| Online gestellt am 19 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.05

2015

Gemeindetag am Samstag den 9. Mai.

Dank vieler Helfer wurde der Gemeindetag erfolgreich bewältigt.


Am Samstag, den 9.Mai haben sich gegen 9.00 Uhr in Niersbach u. Greverath ca. 48 eifrige Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Arbeitseinsatz im Bereich der Gemeindeanlagen eingefunden.
Bis ca. 16.00 Uhr wurden wieder Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Das Erscheinungsbild der Gemeinde ist an vielen Stellen, wie z. B. im Bereich der Grillhütte, am Spielplatz „Hinter der Acht“, am Boor mit dem Weg zum Friedhof, am Bürgersaal in Greverath, am Friedhof in Niersbach, im Bereich der Mehrzweckhalle mit dem Jugendraum, am Dreesbrunnen usw. verbessert worden. Die Unterhaltungsmaßnahmen tragen zur Erhaltung unserer Gebäude und Einrichtungen bei.

Auch in diesem Jahr hatten alle, die bei den Arbeiten mitgeholfen haben, viel Spaß gehabt. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Helfer/innen, insbesondere bei unseren jüngsten Mitbürgern und Jugendlichen, für ihren unentgeltlichen Arbeitseinsatz bedanken.


















Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 19 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Öffentliche Bekanntmachungen, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.05

2015

Einladung zur Kirmesbesprechung

Das Treffen findet am Mittwoch, den 27. Mai um 20.00 Uhr im Gasthaus „Zum Sandhoos“ statt.


Zur Vorbereitung der diesjährigen Kirmes (Sonntag 23. August), lade ich alle Vereinsvertreter, sowie interessierte Bürgerinnen u. Bürger zur nächsten Besprechung ein.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 19 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Öffentliche Bekanntmachungen, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.05

2015

Jugendraum Niersbach Terminhinweis

Bei den ersten Treffen für die Nutzung des Jugendraumes, haben sich bereits viele Jugendliche dort getroffen.


Um die weitere Organisation der Gruppe, die Ausstattung des Raumes, usw. durchsprechen zu können, lade ich alle interessierten Jugendlichen am Montag, den 01. Juni um 17.00 Uhr zu einer weiteren Besprechung in den Jugendraum ein. Herr Peter Caspers, vom Jugendamt der Kreisverwaltung, ist auch wieder mit dabei, um die Sache zu begleiten und zu gestalten.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 19 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Öffentliche Bekanntmachungen - Drucken

Artikel vom

6.05

2015

Bau des Bürgersaals hat begonnen!

In der ersten Maiwoche hat die beauftragte Baufirma mit den Bauarbeiten begonnen.


Nun ist der nächste Schritt getan, so dass den Bürgerinnen und Bürgern bald wieder ein Bürgersaal zur Verfügung steht.





Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 06 May 2015 von conny | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

6.05

2015

Kita richtet Großeltern-Nachmittag aus

Am 03. Mai veranstaltete unser Kindergarten einen Nachmittag für alle Groß- und Urgroßeltern der Kindergartenkinder.


Um 14:30 Uhr haben sich 110 große und kleine Gäste in der frühlingshaft geschmückten Mehrzweckhalle getroffen, darunter 28 Kindergartenkinder, die zusammen mit ihren Erzieherinnen ein schönes Programm vorbereitet hatten. Es wurden Lieder gesungen, Gedichte aufgesagt, und Kinder als Marienkäfer und Schmetterling verkleidet haben ihren Großeltern stolz ihr Können bewiesen.
Danach gab es Kaffee, Saft und Kuchen für alle.











Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 06 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

6.05

2015

Einladung zum Gemeindetag

Wie bereits angekündigt, findet an diesem Samstag, den 9. Mai unser Gemeindetag statt.


Der Gemeindetag wird jedes Jahr im Mai durchgeführt. Wie bereits angekündigt, findet an diesem Samstag, den 9. Mai unser Gemeindetag statt. Diese unentgeltliche Aktion soll dazu beitragen, dass unsere Gemeindeeinrichtungen in Ordnung gebracht werden und auch weiterhin mit niedrigen Gebühren für die Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden können. Wie bei den vergangenen Gemeindetagen festgestellt wurde, hat diese Gemeinschaftsaktion viel Spaß gemacht und bietet neuen Bürgrinnen und Bürgern die Gelegenheit, schnell Kontakt zum Dorfleben zu bekommen. Der Gemeindetag beginnt morgens um 9.00 Uhr. Die Greverather treffen sich am Bürgerhaus und die Niersbacher an der Mehrzweckhalle. Nachstehend sind einige Bereiche aufgeführt, wo wir an diesem Tag arbeiten werden: -- Im Bereich der Mehrzweckhalle und vom Bürgerhaus in Greverath werden Reinigungs- u. Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Auch am Hallenvorplatz und am Pavillon. -- Das Geländer am Fußweg zur Grillhütte ist zu reparieren und der Weg muss freigeschnitten werden. -- Auf dem Friedhof Niersbach ist Betonpflaster anzuheben. Fugen im Mauerwerk neu auszufugen und die Wege bzw. Flächen zu reinigen. -- In Greverath wird der Seitenstreifen am Weg zum Friedhof befestigt. -- Am Dreesbrunnen muss ebenfalls geräumt werden. -- Die Jugendlichen bringen an die Innenwände des Jugendraumes einen neuen Anstrich an. Auch hier sind helfende u. erfahrene Hände willkommen. Bitte überlegen Sie, bei welchen Arbeiten Sie sich am Gemeindetag einbringen möchten. Wenn möglich, bringen Sie bitte morgens zum Treffpunkt die notwendigen Arbeitsgeräte mit. Hier werden dann die einzelnen Arbeitsgruppen eingeteilt. Für die Verpflegung während des Tages sorgt die Ortsgemeinde. Am Nachmittag gegen 16.00 Uhr finden sich alle Helferinnen und Helfer am Hallenvorplatz ein, wo wir dann mit Essen und Trinken am Pavillon den Tag beenden wollen. Ich wünsche allen Mitwirkenden viel Spaß und Geselligkeit beim Gemeindetag.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 06 May 2015 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

26.04

2015

Glückwünsche zur Erstkommunion

Gratulation zur Erstkommunion!


Am kommenden Sonntag, den 26. April empfangen die Kommunionkinder aus unserer Gemeinde in der Pfarrkirche in Arenrath die 1. Hl. Kommunion. Besonders gratulieren möchte ich Tobias Becker, Merle Brausch, Eileen Kluge, Lennert Kohl, Paul Marbach und Lucas Schlöder aus unserer Gemeinde. Im Namen der Ortsgemeinde Niersbach wünsche ich allen Kommunionkindern, ihren Eltern und Gästen sowie den Jubilaren einen schönen unvergesslichen Feiertag.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 26 Apr 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

16.04

2015

Jugendraum Niersbach Terminhinweis

Das nächste Treffen steht am 27.04.2015 im Jugendraum an


Bei den ersten Treffen für die Nutzung des Jugendraumes, haben sich bereits viele Jugendliche dort getroffen. Um die Organisation der Öffnungszeiten, die Ausstattung des Raumes, usw. durchsprechen zu können, lade ich alle interessierten Jugendlichen am Montag den 27. April um 18.00 Uhr in den Jugendraum ein.

Herr Peter Caspers vom Jugendamt der Kreisverwaltung, wird zur Unterstützung an diesem Termin zu uns kommen.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 16 Apr 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

10.04

2015

Einladung zur Kirmesbesprechung

Zur Vorbereitung der diesjährigen Kirmes (Sonntag 23. August)...


Zur Vorbereitung der diesjährigen Kirmes (Sonntag 23. August), lade ich alle Vereinsvertreter, sowie interessierte Bürgerinnen u. Bürger zur nächsten Besprechung ein. Das Treffen findet am Mittwoch, den 15. April um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Sandhoos“ statt.

Verfasser: | Online gestellt am 10 Apr 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

3.03

2015

"Hütt verbrennen"

"De Hett as verbrannt - et kimmt nei ant Land - ma kommen ophewen fier et Strieh zu bezohlen"...


....so hört man die Niersbacher Junggesellen am Sonntag nach Fastnacht vor jeder Haustür rufen.

15 unverheiratete Männer haben sich am 22. Februar 2015 bei der Niersbacher Halle getroffen, um ein selbstgebautes Strohkreuz zu verbrennen und somit symbolisch den Winter auszutreiben.



Traditionell wird danach in Gruppen von Haus zu Haus gezogen, um sich die Belohnung in Form von Eiern und Speck abzuholen, die dann bei dem Paar, das als letztes geheiratet hat gemeinsam zubereitet und verzehrt werden (in diesem Jahr haben sich dafür Johannes Fritsch und Manuel Mergen zusammen getan).

In Greverath wird der Brauch von den "Hedelischgippscha" veranstaltet. Dort kann sich jeder anschließen und im Anschluss werden die Eier im Gasthaus "Zum Weißenstein" gebacken.

Verfasser: | Online gestellt am 03 Mar 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

3.03

2015

Kinderfastnacht in Niersbach

Gut besucht und schön gefeiert wurde die Kinderfastnacht am 14.02.2015...




Gut besucht und schön gefeiert wurde die Kinderfastnacht am 14.02.2015 im Gasthaus "Zum Sandhoos". Circa 80 kleine und große kostümierte Närrinnen und Narren haben sich im bunt geschmückten Saal getroffen, um gemeinsam das von ca. 20 aktiven Kindern gestaltete Fastnachts-Programm zu bestaunen.

Bei Garde- und Showtänzen, Sketchen, Witzen und Playback-Vorträgen zeigte der Niersbacher Nachwuchs sein karnevalistisches Können. Dazwischen wurde geschunkelt und getanzt, die Großen wurden von den Kleinen bunt geschminkt, und tolle Luftballon-Figuren wurden geknotet und verteilt.







Stärken konnte man sich bei Pommes und Würstchen.

Eine tolle und lustige Veranstaltung - Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Helfer!

Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros | Online gestellt am 03 Mar 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

3.03

2015

Müllsammlung Niersbach

Die traditionelle Müllsammlung der Jugendfeuerwehr findet am 07.03.2015 statt.


Nächste Woche Samstag, den 07.03.2015 führt die Jugendfeuerwehr Niersbach-Greverath wieder den Müllsammeltag im Bereich unserer beiden Gemarkungen durch. Seit mehr als 20 Jahren findet immer Anfang März diese Aktion statt. Auch dieses Jahr starten gegen 9.00 Uhr die Jüngsten unserer Feuerwehr einschl. ihrer Betreuer und der Unterstützung unseres Revierförsters Hermann Linden zu den Sammelstreifzügen.
Bereits jetzt möchte ich mich bei den Jugendlichen und den Betreuern für ihren Einsatz bei der Sammelaktion bedanken. Die Müllsammlung trägt dazu bei, das Erscheinungsbild unserer schönen Landschaft zu erhalten.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 03 Mar 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

14.02

2015

Seniorentreffen

Traditionelles Heringsessen am Aschermittwoch um 18 Uhr im Bürgersaal Greverath.


Zu unserem traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch,
18.02.2015 um 18.00 Uhr laden wir alle Interessierten herzlich nach
Greverath in den Bürgersaal ein. Wer keine Fahrmöglichkeit hat,
meldet sich bitte bei Christa Brenner 06575/4464 oder Kerstin Neises 06575/902653.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an diesem
Fastnachtsausklang.

Verfasser: Elke Krumeich| Online gestellt am 14 Feb 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

15.01

2015

Musik zugunsten der Villa Kunterbunt Trier

Am 27.12.2014 richtete die Unplugged Musikgruppe „The Hedgelanders“ ein Benefizkonzert zugunsten der Villa Kunterbunt in Trier aus.



Der harte Kern der „Hedgelanders“ bei der Spendenübergabe in Trier.
V.l.n.r. Sascha Thiel (Schlagzeug), Dr. Christoph Block (Leitung der Villa Kunterbunt), Patrick Düppre (Gesang / Gitarre), Daniel Thiel (Bass)


Am 27.12.2014 richtete die Unplugged Musikgruppe „The Hedgelanders“ ein Benefizkonzert zugunsten der Villa Kunterbunt in Trier aus. An diesem verschneiten Tag wurde ein Repertoire aus Rock-, Pop-, Country- und Schlagerinterpretationen dargeboten. Neben der Musik bildete die Benefiz – Tombola das zentrale Ereignis des Abends. Neben einigen Sachpreisen konnten die Gäste auch Geldpreise gewinnen. Der Erlös aus jedem Los ging dabei vollständig in die Kasse für die Villa Kunterbunt.

Die gute Laune und der Wunsch nach einem wohltätigen Jahresabschluss begeisterte auch das Publikum. Vom Eifer der Situation gepackt spendeten viele der Tombolagewinner ihren Gewinn wiederum der Villa Kunterbunt. So wurde z.B. der Hauptpreis von 50,- € in bar wieder dem Spendentopf zugefügt. Ein weiterer Gewinner bot seinen gewonnenen 25,- € Lebensmittelgutschein der Metzgerei Mittler zur Versteigerung an und erzielte dabei 50,- € für die Kinder in Trier.

Am 03.01.2015 fuhren die Veranstalter des Benefizkonzert zur Villa Kunterbunt nach Trier um den Spendenerlös zu übergeben. Dr. Christoph Block nahm die erwirtschaftete Spende von 1.100 € freudig entgegen. Das Geld wird intern verwendet, um chronisch kranken Kindern und jungen Erwachsenen zu helfen, ihre Krankheit und die damit verbundenen Komplikation zu verstehen und damit im Alltag umzugehen.

Die Hedgelanders möchten sich bei allen Helfern und natürlich auch bei der Großzahl der Teilnehmern und deren Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit bedanken, die dieser Veranstaltung zum Erfolg verholfen haben. Ohne dieses Engagement hätten wir das nicht erreichen können – vielen Dank an alle.

Verfasser: Daniel Thiel| Online gestellt am 15 Jan 2015 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

25.12

2014

Adventsstündchen in Niersbach

Auf die Weihnachtszeit einstimmen konnte man sich am Montag den 22.12.14 beim Adventsstündchen in Niersbach.




Viele kleine und große Gäste versammelten sich um 16:00 Uhr in der Kirche, um den Darbietungen der Kommunionkinder und dem Heckenländer Kinderchor zuzuhören. Die Kinder trugen Gedichte und besinnliche Texte vor, und gemeinsam wurden einige Adventslieder gesungen. Außerdem durften alle Kinder beim Schmücken des Weihnachtsbaumes in der Kirche helfen.

Nach dem einstündigen Programm konnte man sich in der Halle bei Plätzchen und Punsch stärken und es wurde allerlei Selbstgebasteltes zum Kauf angeboten. 

Der Erlös kommt der Villa Kunterbunt in Trier zu Gute.

Ein wirklich gelungener Nachmittag!

Verfasser: Conny Mergen| Online gestellt am 25 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

22.12

2014

Weihnachtliche Stimmung im Glühweinstand!

Der Sportverein SG Heckenland hat am 4. Adventswochenende einen Glühweinstand aufgebaut.




Viele Helfer haben etliche Stunden gearbeitet - und das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen: Unser Sportverein SG Heckenland hat am 4. Adventswochenende einen Glühweinstand bei der Halle aufgebaut.



Von Freitag bis Sonntag wurden in gemütlicher Atmosphäre Glühwein, Waffeln und mehr angeboten. Am Sonntag wurde außerdem eine Familienwanderung für jedermann veranstaltet. An einem milden Wintertag, pünktlich um 10:30 Uhr, brachen circa 65 Teilnehmer zu einer 8 km langen Wanderung rund um Niersbach auf.



Gestartet wurde bei der Halle, von wo aus Armin Gödert die Wanderung anführte: durch „et Brodkäulchen", durch den „Saigrowen", „unter der Ritsch" entlang, über den "Goldberg" nach Wenzelhausen und dann zurück zur Halle.





Nach guten 1,5 Stunden konnte sich bei der Halle mit Linsensuppe, Würstchen, frischen Waffeln und Glühwein gestärkt werden.



Der Nachmittag hielt eine besondere Überraschung für die kleinen Gäste bereit, der Nikolaus hatte den Weg zum Glühweinstand gefunden und aus seinem großen Sack Geschenke an alle Kinder verteilt.



Es war ein sehr gelungenes Wochenende, welches nur durch Unterstützung von vielen Helfern möglich war, und vielen in schöner Erinnerung bleiben wird!






Verfasser: Conny Mergen & Thomas Bros| Online gestellt am 22 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

8.12

2014

Eine gelungene Nachtwanderung

Eindrücke der Kinder- und Jugend Nachtwanderung des ASV Niersbach und des Wanderclubs.


Am Samstag, den 01. November 2014 veranstaltete der Wanderclub und der Angelsportverein Niersbach eine Nachtwanderung für Kinder und Jugendliche aus unserer Heimatgemeinde.

Mit ca. 25 Kinder + Begleitpersonen starteten wir um 18.00 Uhr die Wanderung bei der Mehrzweckhalle über den Panoramaweg Niersbach bis zu der Freizeitanlage am Angelweiher. Unterwegs waren die Kinder, mit Taschenlampen ausgerüstet, sehr gespannt und warteten, was da wohl Gespenstiges auf sie zukommen würde.

Am Ziel angekommen, waren alle erstaunt über diese schöne Erlebnis-Nachtwanderung, die mit guter Organisation und zufriedenen Gesichtern und dem Ruf, das darf wiederholt werden, durchgeführt wurde. Zum Schluss wurden die Kinder und die Erwachsenen reichlich mit Getränken, Fritten mit Würstchen belohnt.

Verfasser: ASV Niersbach| Online gestellt am 08 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

4.12

2014

Nikolaus in Niersbach

Der Nikolaus kommt!


Wie jedes Jahr besteht die Möglichkeit, dass der hl. Nikolaus am Nikolausabend (Freitag, den 5. Dezember) in die Häuser kommt, um den Kindern eine Freude zu bereiten. Terminvereinbarungen in den nächsten beiden Wochen bitte ab 18.00 Uhr bei Familie Högner unter der Tel.-Nr. 06575-5161.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 04 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

4.12

2014

Kinderfastnacht in Niersbach

Hallo Kinder!
Am 14. Februar (Fastnachtsamstag) würden wir gerne Kinderfastnacht feiern!


Alle, die hier mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen am Freitag, den 21 November um 16.30 Uhr in die Mehrzweckhalle zu kommen, um ein lustiges Programm aufzustellen!
Bei Fragen, könnt ihr euch gerne bei Steffi Dietzen: 06575-901348 oder Conny Mergen: 06575-9036193 melden.
Wir freuen uns auf euch!

Verfasser: | Online gestellt am 04 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

4.12

2014

Kirmes in Greverath

An diesem Wochenende wird in Greverath die St. Hubertuskirmes gefeiert.


Der Kirmessonntag beginnt um 9.00 Uhr mit dem Hochamt in der Kirche St. Hubertus.
Allen Greverathern, sowie den Gästen, wünsche ich ein schönes und unterhaltsames Kirmeswochenende.

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 04 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

4.12

2014

Martinszüge in Niersbach und Greverath

Infos zu den Martinszügen....


Am Freitag den 07. November beginnt der Martinszug in Greverath um 18.00 Uhr im oberen Bereich der Straße „Zum Weißenstein“. Nach dem Abbrennen des Martinsfeuers, werden im Gemeindesaal die Brezel verteilt und anschließend findet die Verlosung statt. Für die Verpflegung und die Organisation sorgen die „Hedelischgippscha“.

Am Samstag den 08. November startet der Martinszug in Niersbach um 18.00 Uhr unten im Ort bei der Brücke in der Töpferstraße. Nach der Brezelausgabe am Martinsfeuer, folgt die Verlosung in der Gaststätte „Zum Sandhoos“. Vor dem Martinszug findet um 17.30 Uhr in der Kirche St. Bernhard eine Andacht statt.
Beide Martinszüge, werden wie jedes Jahr, vom Musikverein und der Freiwilligen Feuerwehr begleitet. Vielen Dank für die Mitgestaltung des Umzuges.


Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: Stephan Becker| Online gestellt am 04 Dec 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

27.10

2014

Altentag in der Mehrzweckhalle

Am 19.10.2014 fand unser alljährlicher Seniorentag in der Mehrzweckhalle statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr vom DRK Heckenland.




Nach einem Sektempfang begrüßte unser Ortsbürgermeister Stephan Becker die Gäste, anschließend sorgte der Musikverein Niersbach-Greverath für Unterhaltung.

Das Mittagessen wurde zubereitet von Michele vom Gasthaus Zum Weißenstein. Es wurde Rindfleischsuppe, Lendenbraten mit Bratkartoffeln und Gemüse, und als Dessert Pudding serviert.

Nach dem Essen führte der Ortsbürgermeister weiter durchs Programm und stellte die 3 jeweils ältesten Mitbürger/innen aus Niersbach (Johanna Wallig, Martha Wäschenbach, Jakob Jakoby) und Greverath (Matthias Billen, Helene Valerius, Maria Huberty) vor.



Abgelöst wurde er durch den Kinderchor unter der Leitung von Anja Walesch. Die Kinder begeisterten die Anwesenden mit einer bunten Mischung aus Liedern und Gedichten zum Thema “Herbst”.

Weiter ging es mit Kaffee und Kuchen und für die musikalische Unterhaltung sorgte Matthias Högner mit seinem Schifferklavier, gesanglich begleitet von Anja Walesch und unserem Ortsbürgermeister sowie allen Gästen.

Es war wie immer ein sehr schöner Tag – allen Helfern und Mitwirkenden ein großes “DANKE!!”

Verfasser: Cornelia Mergen| Online gestellt am 27 Oct 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

7.10

2014

Anmeldung zum Altentag

Alle Infos zur Anmeldung zum diesjährigen Altentag am 19.10.2014....


Auch dieses Jahr beginnt der Seniorentag in der Mehrzweckhalle um 11.00 Uhr und es wird ein Mittagessen angeboten. Das Essen besteht aus einer Rindfleischsuppe mit Markklößchen, Schweinelende mit Soße, Bratkartoffeln und Kaisergemüse. Als Nachtisch ist Vanille- u. Schokoladenpudding vorgesehen. Am Nachmittag wird noch Kaffee und Kuchen angeboten. Um einen Überblick zu bekommen, wie viele Portionen gekocht werden müssen, benötigen wir die Anzahl der Personen, die am Altentag teilnehmen wollen. Eingeladen sind alle Einwohner aus Niersbach u. Greverath, die bis zum 19.10.2014 das 65. Lebensjahr vollendet haben. Ebenso eingeladen sind auch die Ehepartner bzw. Lebensgefährten der v.g. 65- jährigen. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch den 15.Oktober mit dem unten angefügten Vordruck oder telefonisch bei Elke Krumeich (Tel.-Nr. 06575-4668) bzw. bei Ludwig Haubrich unter der Tel.-Nr. 06508-95111 an.

Wer zur Halle gefahren werden möchte, kann sich bei Elke Krumeich unter der Tel. Nr. 4668 melden. Die Greverather Mitbürgerinnen u. Mitbürger, die den Altentag besuchen, fahren um 10.30 Uhr mit einem Bus nach Niersbach.

Für die Unterhaltung sorgen ab 11.00 der Musikverein, ab ca. 14.00 Uhr der Kindergarten und anschließend singt der Kinderchor. Wie immer rundet Matthias Högner mit seinen Musikdarbietungen das Programm ab.

Die Bewirtung in der Halle übernimmt das DRK – Ortsgruppe Heckenland.
Ich hoffe, dass Ihnen auch dieses Jahr das Programm zusagt und wünsche bereits jetzt einen schönen unterhaltsamen Tag, sowie guten Appetit.

Stephan Becker
(Ortsbürgermeister)

Verfasser: | Online gestellt am 07 Oct 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

7.10

2014

Nachtreffen zur Kirmes

Bei der Nachbesprechung zur Kirmes konnten die Anwesenden feststellen, dass die neu gestaltete Kirmes ein Erfolg war.


Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und der guten Resonanz bei der Bevölkerung wurde beschlossen, die Kirmes in der neuen Form als Bauern- u. Handwerkermarkt mit verschiedenen Wanderungen im nächsten Jahr fortzuführen. Es wurde besprochen, dass die Vereine, die sich in diesem Jahr an der Kirmes beteiligt haben, aus dem Erlös eine Aufwandsentschädigung (gleicher Betrag für alle) erhalten. Weitere finanzielle Mittel werden für die Anschaffung einer neuen Friteuse, einer Kaffeemaschine und eines Einkochautomaten für den Gerätebestand in der Mehrzweckhalle genutzt.

Vielen Dank nochmals für das gute Gelingen und den Einsatz bei der Kirmes.

Verfasser: | Online gestellt am 07 Oct 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

7.10

2014

Hinweis auf den Altentag

Unser nächster Altentag findet am Sonntag, den 19. Oktober statt.


Beginnen werden wir um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert des Musikvereins. Im Anschluss daran wird für die Gäste ein Mittagessen in der Halle angeboten. Um ca. 14.00 Uhr fahren wir mit dem Unterhaltungsprogramm des Kindergartens und des Kirchenchores einschl. des Kinderchores fort. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir den Tag ausklingen lassen.

Herzlich eingeladen sind alle Einwohner aus Niersbach u. Greverath, die bis zum 19.10.2014 das 65. Lebensjahr vollendet haben. Ebenso eingeladen sind auch die Ehepartner bzw. Lebensgefährten der v.g. 65 – jährigen.
Eine Woche vor dem Altentag werde ich nochmals das Programm an dieser Stelle mitteilen.

Um einen Überblick zu bekommen, wie viele Essen gekocht werden müssen, werde ich in der Ausgabe (Freitag 10.Oktober) des Rathausblattes einen Anmeldezettel bzw. Telefonnummern hier veröffentlichen, womit man sich anschließend anmelden kann. Die Bewirtung übernimmt in diesem Jahr das DRK Heckenland.

Verfasser: | Online gestellt am 07 Oct 2014 von admin | Kategorie: Aus dem Dorfleben - Drucken

Powered by CuteNews

Nächste Veranstaltung

10.12.2017

Jahreshauptversammlung AH

Uhr | Sporthaus

Veranstalter:

Mehr Infos
Powered by CuteNews

Das Rathaus

Alle Informationen aus dem Amtlichen Bekanntmachungsblatt der VG Wittlich-Land lesen

Hier klicken!