Sie sind hier: Aktuelles > Alle News

Alle News

Artikel vom

16.10

2017

Kinderförderung der Ortsgemeinde Niersbach

...


Hiermit möchte ich insbesondere junge Familien aber auch Alleinerziehende in unserer Gemeinde darauf hinweisen, dass die Ortsgemeinde Niersbach seit dem 01.08.2008 an die Eltern/ Erziehungsberechtigten eines neugeborenen Kindes 5 mal 100,- € als Kinderförderung nach folgendem Auszahlungsmodus zahlt:
1. Zahlung kurz nach der Geburt
2. Zahlung zum 1. Geburtstag
3. Zahlung zum 2. Geburtstag
4. Zahlung zum 3. Geburtstag
5. Zahlung zum 4. Geburtstag

Voraussetzungen:
- Kind muss in Niersbach wohnen und dort mit 1. Wohnsitz polizeilich gemeldet sein.
- Für die erste Auszahlung muss ein Antrag an die Gemeinde gestellt werden.
- Die Auszahlung erfolgt an die Eltern oder Erziehungsberechtigte(n).
- Auszahlung erfolgt nur so lange, wie Mittel dafür in den Finanzhaushalt eingestellt werden können.

Durch die Förderung sollen diese Kinder / Erziehungsberechtigten unterstützt werden. Auch wenn dies kein hoher Förderbetrag ist, so wollen wir damit zeigen, dass Niersbach familien- und kinderfreundlich eingestellt ist. Auch wollen wir so der, insbesondere für kleinere Dörfer im ländlichen Raum, negativen demografischen Entwicklung entgegenwirken.
Entsprechende Antragsformulare sind bei mir erhältlich.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister


Verfasser: | Online gestellt am 16 Oct 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

16.10

2017

Nachbesprechung zum Kirmesverlauf 2017 in Niersbach

Montag, den 23.10.2017, um 19:00 Uhr


Ich lade alle Vereinsvertreter der Vereine in Niersbach, die sich an der Durchführung der Veranstaltung beteiligt haben, zu einer Nachbesprechung für Montag, den 23.10.2017, um 19:00 Uhr, zu einer Nachbesprechung in den Bürgersaal in Niersbach ein.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: | Online gestellt am 16 Oct 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben - Drucken

Artikel vom

3.10

2017

Obstversteigerung der Ortsgemeinde Niersbach

Am Donnerstag, den 12.10.2017, um 18:00 Uhr, findet die diesjährige Obstversteigerung der Ortsgemeinde Niersbach statt.


Treffpunkt ist am Kinderspielplatz in der Lindenstraße in Greverath.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: | Online gestellt am 03 Oct 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

3.10

2017

Seniorenkaffee

Anstelle unseres Kaffees bieten wir Zwiebelkuchen mit Federweißen an.


Aus organisatorischen Gründen treffen wir uns am Dienstag 10.10.2017
ab 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Niersbach. Alle, die einen gemütlichen Nachmittag
verbringen möchten sind recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Rückblick auf unser 40 jähr. Bestehen.
Dank an alle, die unserer Einladung gefolgt sind. Wir hoffen, mit den Vorträgen des Ehepaar Nieder haben wir euch eine Freude gemacht. Dank auch an diejenigen, die vor 40 Jahren, in der vergangenen Zeit bis heute mitgeholfen haben, dass der Seniorennachmittag stattfinden kann. Danke auch an Ortsbürgermeister Weirich für die Ansprache und den Blumengruß.

Euer Seniorenteam

Verfasser: | Online gestellt am 03 Oct 2017 von thomas | Kategorie: Aus dem Dorfleben, Öffentliche Bekanntmachungen, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

27.09

2017

Vertretung des Ortsbürgermeisters

Vom 20.10.2017 bis einschließlich 22.10.2017 befinde ich mich auf Studienfahrt.


Meine Vertretung während dieser Zeit übernimmt der 1. Beigeordnete, Herr Jürgen Gubernator, Niersbach, Töpferstr. 20. Er ist telefonisch erreichbar unter Tel.: 06575/95715 oder mobil unter 0171-4284363.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister


Verfasser: | Online gestellt am 27 Sep 2017 von thomas | Kategorie: Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

27.09

2017

Nächster Yoga-Kurs in Niersbach

Kurszeit: ab 18. Oktober 2017 jeweils mittwochs von 19.00 bis 20.30 Uhr


Kursort: Bürgersaal in Niersbach neben der Mehrzweckhalle Kursdauer: 10 Termine Kursgebühr: 70,00 Euro


Yoga-Kurs für Männer
Interessieren Sie sich für Yoga, möchten aber lieber in einer Gruppe von Männern üben? Unverbindliche kostenlose Probestunde: Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 20.45 Uhr im Bürgersaal in Niersbach. Bei ausreichendem Interesse kann dann ein Kurs stattfinden.
Für beide Termine bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme warme Kleidung, Decke, kleines Kissen, Wollsocken Informationen, Anmeldung: 06575/1698 Gudrun Selzner, Yogalehrerin

Verfasser: | Online gestellt am 27 Sep 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

5.09

2017

40 Jahre Seniorentreff Niersbach

Am Mittwoch, den 20.09.2017, um 11.30 Uhr, feiern wir das 40. Bestehen des Seniorentreffs Niersbach.


Wir beginnen mit einem Sektempfang und werden gemeinsam Mittagessen. Den Nachmittag beginnen wir mit einem Unterhaltungsprogramm und lassen nach Kaffee und Kuchen die Feier ausklingen.
Wir laden alle Senioren aus Greverath und Niersbach ein mit uns zu feiern. Für die Planung des Mittagessens brauchen wir eure Anmeldung bis Sonntag 17.09 2017. In Greverath Brigitte Heinz 06508 7838, in Niersbach Elke Krumeich 06575 4668.
Wir hoffen auf rege Teilnahme und einen gemütlichen Tag.
Euer Seniorenteam

Verfasser: | Online gestellt am 05 Sep 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

5.09

2017

Herzlichen Glückwunsch zur Diamanthochzeit

Am Samstag, den 26.08.2017, feierte das Ehepaar Luise und Matthias Högner das Fest der diamantenen Hochzeit.


In Vertretung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Herrn Dennis Junk, überbrachte der Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Herr Fritz Kohl, die Grüße und Glückwünsche der Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie von Landrat Gregor Eibes und Bürgermeister Dennis Junk. Diesen Glückwünschen habe ich mich in Vertretung der Ortsgemeinde gerne angeschlossen und hoffe, dass das Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre erleben kann.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: Josef Weirich| Online gestellt am 05 Sep 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

21.08

2017

Sommerfest 2017 ASV Niersbach

Der ASV Niersbach veranstaltete am verganenem Sonntag sein diesjähriges Sommerfest.


Nach dem der gut besuchte Waldgottesdienst begleitet durch die Jagd- und Bläserfreunde Heckenland zu Ende war, konnte man sich am Festplatz des Angelweihers stärken. Das Angebot reichte von Backfisch über geräucherte und gebratene Forelle bis hin zu deftigen Rollbraten. Ebenso wurde ein reichhaltiges Kuchenbuffet angeboten. Die Kinder konnten sich in der mobilen Waldschule über die Tiere unserer Heimat infomieren. Zum Abschluß fand eine große Tombola mit vielen tollen Preisen statt.

Zur Bildergalerie


Verfasser: | Online gestellt am 21 Aug 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

16.08

2017

St. Bernhard-Kirmes in Niersbach

Am Samstag und Sonntag, den 26.und 27.August 2017, wird in Niersbach die St. Bernhard-Kirmes zu Ehren des Kirchenschutzpatrons gefeiert.


Dazu wünsche ich den Niersbachern, ihren Gästen und allen Kirmesbesuchern frohe Fest- und Feierstunden bei hoffentlich gutem Sommerwetter. Unter der Regie der Ortsgemeinde wird die Organisation und Durchführung der Kirmesveranstaltung in diesem Jahr erstmals von Mitgliedern aller Dorfvereine geleistet. Dafür bereits im Voraus meinen herzlichen Dank an alle Beteiligten für ihre Hilfsbereitschaft. Am Kirmessamstag, den 26.08.2017, wird ab 19:00 Uhr, das Helferfest für den Erntedankumzug 2016 in der Mehrzweckhalle durchgeführt. Dazu sind alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Erntedankumzuges beigetragen haben, herzlich eingeladen. Dabei bietet sich die Gelegenheit anhand von Bildern vom Erntedankumzug die gelungene Veranstaltung nochmals revuepassieren zu lassen. Bei einem kleinen Umtrunk wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein, so dass der Start in die Kirmesfeierlichkeiten wohl für jeden Teilnehmer erleichtert wird.
Ich erinnere nochmals daran, dass Kuchenspenden am Kirmessonntag ab 10:00 Uhr am Bürgersaal entgegengenommen werden. Zurzeit werden von Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Bons für das Mittagessen am Kirmessonntag zum Kauf angeboten.


Am Sonntag, den 27.08.2017, sieht das Kirmesprogramm wie folgt aus:
11:00 Uhr Kirmeshochamt in der Mehrzweckhalle in Niersbach
12:00 Uhr Mittagessen (Rindfleisch mit Remoulade und Brot)
13:30 Uhr Geführte Wanderung auf ca. 4 - 5 km langer Rundstrecke, Dauer ca. 1 Stunde
ab 14:00 Uhr Kaffee und Kuchen
ab 15:00 Uhr Unterhaltung durch Jugendfeuerwehr bei Wasserspielen, Schauübung pp.
ab 18:00 Uhr Kirmesausklang


Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: Josef Weirich| Online gestellt am 16 Aug 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

7.08

2017

Sommerfest des ASV Niersbach

am 20.08.2017


Verfasser: | Online gestellt am 07 Aug 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

28.07

2017

Neuer Telefonanschluss für die Ortsgemeinde Niersbach

...


Technische Probleme bei der Weiterleitung von Telefongesprächen aus dem Ortsnetz Landscheid zum Anschluss des Ortsbürgermeisters im Ortsnetz Hetzerath machten es erforderlich, dass für die Ortsgemeinde Niersbach von der Telekom ein neuer Telefonanschluss installiert werden musste.
Die neue Rufnummer für die Ortsgemeinde Niersbach lautet 06508/9177230.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: Josef Weirich| Online gestellt am 28 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

26.07

2017

St. Bernhard-Kirmes in Niersbach am Sonntag, den 27.08.2017

Am Sonntag, den 27.08.2017 wird in Niersbach die St. Bernhard-Kirmes gefeiert.


Im Rahmen des Kirmesprogrammes wird nach dem Kirmeshochamt ein einheitliches Mittagessen bestehend aus Rindfleisch mit Remouladensoße und Brot angeboten. Um die benötigte Anzahl an Portionen festzustellen, werden Essen-Bons zum Preis von 6,- € ausgegeben. In den nächsten Wochen werden die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr entsprechende Essen-Bons im Dorf zum Kauf anbieten.

Nachmittags wird Kaffee und Kuchen angeboten. Hierzu erbittet das Organisationsteam Kuchenspenden, die am Kirmessonntag ab 10:00 Uhr am Bürgersaal entgegengenommen werden.

Das vollständige Kirmesprogramm wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: Josef Weirich| Online gestellt am 26 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

23.07

2017

Sportfest 2017

vom 28.07. - 30.07.2017


Verfasser: | Online gestellt am 23 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.07

2017

Solarpark Niersbach hat jetzt einen kommunalen Eigentümer

Anteile der von der WES Green GmbH geplanten und errichteten Anlage wurden zur Hälfte an die Gemeinde Niersbach verkauft




Niersbach/Trier. Die Gemeinde Niersbach hat die Hälfte der Anteile am örtlichen Solarpark von der Solarkraftwerk Niersbach GmbH übernommen. Die beiden bisherigen Gesellschafter Wircon und Enovos werden weiter mit jeweils 25 Prozent der Anteile an der Gesellschaft beteiligt bleiben. Die Kommune wird künftig durch Franz Josef Krumeich und Werner Steffen mit zwei ehrenamtlichen Geschäftsführern in der Geschäftsleitung der Gesellschaft vertreten sein.
Der Solarpark wurde von der WES Green GmbH errichtet und liegt im Bereich der ehemaligen Kiesgrube „Auf der Staudt“ in der Gemeinde Niersbach. Landschaftlich fügt sich die Anlage harmonisch in die Umgebung ein und ist nur unmittelbar am Gelände oder aus der Luft vollständig zu sehen. Mit der Wahl des Geländes wurden der Landwirtschaft keine ertragreichen Böden entzogen und die aufgeschütteten Flächen können sich in den nächsten 20 Jahren regenerieren. Nach Ende der Nutzungszeit könnte die Anlage problemlos wieder abgebaut werden.
Insgesamt hat WES Green hier Solarmodule mit einer maximalen Leistung von fast zehn Megawatt Peak auf einer rund 15 Hektar großen Fläche installiert. Die Anlage in Niersbach, ist die zweitgrößte im Jahr 2016 gebaute Freiflächenanlage Deutschlands. Das Solarkraftwerk produziert im Jahr bis zu knapp 10 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom. Bei einem durchschnittlichen Haushaltverbrauch von 3.000 Kilowattstunden im Jahr könnten damit rund 3.300 Haushalte mit Strom versorgt werden. Das ist mehr als das Zehnfache der Zahl der Haushalte in Niersbach. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen der Ortsgemeinde, allen beteiligten Behörden und WES Green konnte eine schnelle Realisierung der Anlage von den ersten Gesprächen bis zur Fertigstellung erfolgen.
Niersbach hat schon sehr frühzeitig auf regenerative Energien gesetzt. Als erste Gemeinde in der Region installierte Niersbach bereits vor rund 14 Jahren eine Photovoltaikanlage auf dem Kindergartengebäude. Mit der Anlage kann Niersbach nun mehr Strom erzeugen als in der Gemeinde und der Region verbraucht wird und diesen ins Stromnetz einspeisen. Das bringt die Energiewende vor Ort voran und ermöglicht der Gemeinde neue eigene Einnahmen, die sie unabhängiger von den klassischen Gewerbesteuereinnahmen machen.

Verfasser: | Online gestellt am 19 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.07

2017

Vertretung des Ortsbürgermeisters

Vom 31.07.2017 bis einschließlich 12.08.2017 befinde ich mich in Urlaub.


Meine Vertretung während dieser Zeit übernimmt der 1. Beigeordnete, Herr Jürgen Gubernator, Niersbach, Töpferstr. 20. Er ist telefonisch erreichbar unter Tel.: 06575/95715 oder mobil unter 0171-4284363.

Josef Weirich, Ortsbürgermeister

Verfasser: Josef Weirich| Online gestellt am 19 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

19.07

2017

Yoga in Niersbach ab 9. August

Neben Übungen zum Dehnen, Kräftigen und Entspannen des gesamten Körpers beschäftigen wir uns in diesem Kurs mit Yogaübungen,


die unsere tiefen Bauch- und Beckenmuskeln stärken, um den Rücken und das Gleichgewicht zu stabilisieren die unsere Haltekraft in den Bauch- und Beckenorganen erhöhen, um tägliche Aufgaben vitaler und energiegeladener anzugehen die unsere Bewegungen kraft- und schwungvoller machen, um Alltagstätigkeiten leichter und dynamischer auszuführen Regelmäßige Yogapraxis trägt dazu bei, unsere beruflichen, familiären und persönlichen Leistungsanforderungen entspannter, zentrierter und gelassener zu erfüllen.

Kursort: Bürgersaal in Niersbach neben der Mehrzweckhalle Kurszeit: ab 09. August 2017 jeweils mittwochs von 19.00 bis 20.30 Uhr Kursdauer: 10 Termine Kursgebühr: 70,00 Euro Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme warme Kleidung, Wollsocken, Decke und kleines Kissen

Anmeldung und Informationen bei Gudrun Selzner, Yogalehrerin Telefonnummer: 06575/1698

Verfasser: | Online gestellt am 19 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

12.07

2017

Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre Kita Villa Kunterbunt in Niersbach

Zu einem Jubiläum werden in aller Regel nicht nur Glückwünsche überbracht sondern auch Geschenke überreicht.


Zu einem besonderen Geschenk für die KiTa Niersbach hatten sich die Ortsbürgermeisterin von Dodenburg, die Ortsbürgermeister von Dierscheid, Gladbach, Heidweiler und Niersbach verständigt. Die Kindergartenkinder aus diesen Orten werden in der KiTa in Niersbach betreut.
Auf Initiative des Ortsbürgermeisters von Heidweiler , Herrn Hans-Josef Götten, wurde die Anschaffung eines alten Bauwagens beschlossen, um diesen kindgerecht zu restaurieren und damit einen langersehnten Wunsch der KiTa-Leitung nach einem „Peter Lustig-Wohnwagen“ zu erfüllen.
In der Halle von Herrn Götten wurde der Wagen dann ab Mitte März 2017 vom Bauwagenteam, das sich aus Vätern der KiTa-Kinder zusammensetzte, nach Feierabend hergerichtet.
An insgesamt 33 Arbeitstagen wurden dabei 365 Arbeitsstunden bis zur Projekt-Vollendung erbracht.
Am Sponsoring beteiligten sich die Firmen Holzbau Elsen aus Niersbach, Stahlbau STEKA aus Zemmer, Ofen und Parkett Atelier G. Berens & Fils S.a.r.l aus Bereldange ( Luxemburg), der Dachdeckerbetrieb Thieltges-Zunker aus Dreis, der Elektro-Konzern Innogy sowie die Fa. WENO aus Föhren und der Kulturverein Hedelischgippscha Greverath.
Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten am Sonntag, den 25.06.2017 wurde der Wagen an die Kita Villa Kunterbunt übergeben.

Verfasser: Josef Weirich| Online gestellt am 12 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

12.07

2017

Seniorenkaffee

Zu unserem Seniorenkaffee am Mittwoch 19.07 2017 laden wir alle Senioren ab14.30 Uhr in das Bürgerhaus in Niersbach ein.


Wir freuen uns, wenn viele aus Niersbach und Greverath teilnehmen und einen gemütlichen Nachmittag zusammen verbringen.

Euer Seniorenteam

Verfasser: | Online gestellt am 12 Jul 2017 von thomas | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben, Allgemeine Mitteilungen - Drucken

Artikel vom

11.07

2017

Seniorentag 2017

Seniorentag mal anders - ein Grillfest


In diesem Jahr fand der Seniorentag erstmalig im Sommer statt.

Ortsbürgermeister Josef Weirich begrüßte die circa 60 Gäste und erklärte den Ablauf: Es wurde bewusst auf ein Programm
verzichtet, damit diese Stunden genutzt werden konnten, um in Ruhe und ausgiebig mit Freunden und Bekannten zu plaudern.
Die Mitglieder der Hedelischgippscha hatten ein schönes Buffet mit Salaten und Ofenkartoffeln aufgebaut - dazu gab es Schwenkbraten, Spieße und Würstchen frisch vom Grill - für jeden Geschmack war etwas dabei. Zum Nachtisch wurde Vanilleeis mit heißen Kirschen serviert.

Natürlich durfte es ich am Nachmittag auch jeder bei Kaffee und Kuchen gutgehen lassen.

Ein rundum gelungener Tag- ein besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Hedelischgippscha für die Vorbereitung und Ausführung!

Verfasser: Conny| Online gestellt am 11 Jul 2017 von conny | Kategorie: News, Aus dem Dorfleben - Drucken

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 13 Vorwärts
Powered by CuteNews

Das Rathaus

Alle Informationen aus dem Amtlichen Bekanntmachungsblatt der VG Wittlich-Land lesen

Hier klicken!

Wetter in Niersbach


WetterOnline
Das Wetter für
Niersbach

Niersbach in Bildern!