Nachtreffen zur Kirmes

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und der guten Resonanz bei der Bevölkerung wurde beschlossen, die Kirmes in der neuen Form als Bauern- u. Handwerkermarkt mit verschiedenen Wanderungen im nächsten Jahr fortzuführen. Es wurde besprochen, dass die Vereine, die sich in diesem Jahr an der Kirmes beteiligt haben, aus dem Erlös eine Aufwandsentschädigung (gleicher Betrag für alle) erhalten. Weitere finanzielle Mittel werden für die Anschaffung einer neuen Friteuse, einer Kaffeemaschine und eines Einkochautomaten für den Gerätebestand in der Mehrzweckhalle genutzt.

Vielen Dank nochmals für das gute Gelingen und den Einsatz bei der Kirmes.

(c) www.niersbach-greverath.de