An alle Hundebesitzer

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass das Anmelden Ihres Hundes Pflicht ist und bei Nichtbeachtung mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden muss.
Außerdem wurden in letzter Zeit Beschwerden, unter anderem von Kindern, Joggern und Wanderern laut, dass Hunde nicht angeleint waren.
Bitte nehmen Sie Rücksicht, da manche Mitbürger ängstlich auf freilaufende Hunde reagieren können.
In diesem Zusammenhang ein weiteres leidiges Thema: Der Hundekot. Dieser ist vermehrt in der Maareckenstraße und auf den Fußwegen beim Spielplatz und Richtung Sägewerk aufgefallen. Entfernen Sie bitte anfallenden Hundekot, wenn Sie mit Ihrem Hund „Gassi“ gehen! Vielleicht können Sie durch Ihr Zutun auch andere Hundehalter positiv beeinflussen.

(c) www.niersbach-greverath.de