Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre Kita Villa Kunterbunt in Niersbach

Zu einem besonderen Geschenk für die KiTa Niersbach hatten sich die Ortsbürgermeisterin von Dodenburg, die Ortsbürgermeister von Dierscheid, Gladbach, Heidweiler und Niersbach verständigt. Die Kindergartenkinder aus diesen Orten werden in der KiTa in Niersbach betreut.
Auf Initiative des Ortsbürgermeisters von Heidweiler , Herrn Hans-Josef Götten, wurde die Anschaffung eines alten Bauwagens beschlossen, um diesen kindgerecht zu restaurieren und damit einen langersehnten Wunsch der KiTa-Leitung nach einem „Peter Lustig-Wohnwagen“ zu erfüllen.
In der Halle von Herrn Götten wurde der Wagen dann ab Mitte März 2017 vom Bauwagenteam, das sich aus Vätern der KiTa-Kinder zusammensetzte, nach Feierabend hergerichtet.
An insgesamt 33 Arbeitstagen wurden dabei 365 Arbeitsstunden bis zur Projekt-Vollendung erbracht.
Am Sponsoring beteiligten sich die Firmen Holzbau Elsen aus Niersbach, Stahlbau STEKA aus Zemmer, Ofen und Parkett Atelier G. Berens & Fils S.a.r.l aus Bereldange ( Luxemburg), der Dachdeckerbetrieb Thieltges-Zunker aus Dreis, der Elektro-Konzern Innogy sowie die Fa. WENO aus Föhren und der Kulturverein Hedelischgippscha Greverath.
Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten am Sonntag, den 25.06.2017 wurde der Wagen an die Kita Villa Kunterbunt übergeben.

(c) www.niersbach-greverath.de