KiTa-Spielplatz der „Villa Kunterbunt“ Niersbach wird „fit für den Frühling“

Etliche Eltern waren der Einladung des Elternausschusses und des KiTa-Personals gefolgt und halfen tatkräftig mit, den KiTa-Spielplatz und die Grünanlagen für die hoffentlich kommenden Sonnentage „fit“ zu machen.
So wurden Blumen- und Pflanzbeete vom Unkraut befreit und neue eingemulcht, die Hochbeete wurden für die Frühjahrspflanzung vorbereitet, der Sand als Fallschutz unter der Schaukelanlage wurde erneuert, und der Inhalt des Sandkastens wurde ausgetauscht.
Dank sagen wir der Fa. Mick, Dodenburg, für die kostenlose Bereitstellung und den Transport des Sandes, und der Gärtnerei Bartel, Dreis für die Spende der Salatpflänzchen, die wir bei hoffentlich bald wärmeren Temperaturen in unsere Hochbeete einpflanzen werden.
Nicht zuletzt danken wir allen kleinen und großen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz und für die Bereitstellung der notwendigen Gerätschaften und Fahrzeuge.
Gleich an Ort und Stelle wurden die eifrigen Helfer mit einer herzhaften Stärkung in Form von heißen Würstchen und Getränken belohnt.
Offensichtlich machte der gemeinsame Einsatz trotz harter Arbeit allen Helferinnen und Helfern großen Spaß – und sparte letztendlich einiges an Kosten für die Gemeinde.
Ein gutes Beispiel dafür, was praktischer Gemeinsinn erreichen kann.


(c) www.niersbach-greverath.de