Martinsumzüge in Niersbach und Greverath

Am Freitag, den 11. November beginnt der Martinszug in Greverath um 18.00 Uhr im oberen Bereich der Straße „Zum Weißenstein“. Nach dem Abbrennen des Martinsfeuers werden im Gemeindesaal die Brezeln verteilt und anschließend findet die Verlosung statt. Für die Verpflegung und die Organisation sorgen die „Hedelischgippscha“.
Am Samstag, den 12. November startet der Martinszug in Niersbach um 18.00 Uhr unten im Ort bei der Brücke in der Töpferstraße. Nach der Brezelausgabe am Martinsfeuer folgt die Verlosung in der Mehrzweckhalle. Vor dem Martinszug findet um 17.30 Uhr in der Kirche St. Bernhard eine Andacht/Statio statt.
Beide Martinszüge, werden wie jedes Jahr vom Musikverein und der Freiwilligen Feuerwehr begleitet. Vielen Dank für die Mitgestaltung des Umzuges.

(c) www.niersbach-greverath.de