Seniorentag

Am 2. Adventsonntag haben sich circa 65 Senioren und Seniorinnen im Niersbacher Gemeindehaus versammelt, um gemeinsam Mittag zu essen: Bei Rollbraten mit Soße, Krautsalat und Kartoffelgratin und selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen zum Nachtisch konnte es sich jeder gut schmecken lassen.

Die Mitglieder des Angel- und des Wandervereins hatten den Saal schön festlich dekoriert, und auch die Kindergartenkinder haben im Vorfeld schon gebastelt und so zur Weihnchtsdeko beigetragen: An jedem Sitzplatz war als Geschenk ein Apfel-Nikolaus zu finden.

Der neu gewählte Ortsbürgermeister Josef Weirich nutze die Veranstaltung, um in seinem 1. offiziellen Auftritt die Gäste zu begrüßen und einige Worte zu seiner Person zu sagen.

Nach dem Mittagessen ließen es sich die Kinder des Kindergartens nicht nehmen, zusammen mit den Erzieherinen einige Lieder und Gedichte vorzutragen. Sogar der Nikolaus kam zu Besuch und erfreute Groß und Klein.

Im Anschluss wurde gerätselt: Bei einer Foto-Show wurden Ausschnitte bzw. Nahaufnahmen von Nierbacher und Greverather Objekten gezeigt, die es zu Erkennen und Erraten galt. Außerdem wurden die Anwesenden durch Bilder des diesjährigen Erntedankfestes unterhalten.

Am Nachmittag wurden die Gäste mit selbst gebackenen Waffeln, garniert mit heißen Kirschen und Sahne, verwöhnt.

Ein rundum gelungener, unterhaltsamer Tag - ein besonderer Dank gilt den Mitgliedern des Angel- und Wandervereins für die Vorbereitung und Ausführung!

Zur Bildergalerie

(c) www.niersbach-greverath.de