Gemeindetag 2021 in Niersbach

Der zurückliegende Gemeindetag am Samstag, dem 11.09.2021, hat in Niersbach dazu geführt, dass die vordringlichsten Arbeitsfelder Kindergarten, Friedhof, Bereich vor und um Mehrzweckhalle und Bürgersaal sowie am Dreesbrunnen, Buswartehäuschen und Heiligenhäuschen bearbeitet und aufgeputzt werden konnten.

In Greverath wurden umfangreiche Pflegearbeiten um die Kirche herum und am Friedhof durchgeführt. Alle Helferinnen und Helfer, die sich eingefunden hatten, waren bei gutem Wetter von 09:00 bis 15:30 Uhr mit Feuereifer bei der Sache, egal ob es beim Unkrautzupfen, Fugenauskratzen, Heckenrückschnitt, Fensterputzen, bei Flächensäuberung oder Reinigungsmaßnahmen war.

Hervorheben möchte ich, ohne den engagierten Einsatz der anderen Helfer*innen zu schmälernder, den Einsatz der jugendlichen Helfer*innen, die mit Begeisterung und Tatkraft zum Gelingen der Arbeiten beigetragen haben. Haben sie doch damit gezeigt, dass für sie solidarisches Verhalten kein Fremdwort ist.

Deshalb an dieser Stelle von mir ein dickes, dickes Lob und Dankeschön für den eifrigen Einsatz aller Teilnehmer*innen zum Wohle aller. In dieses Dankeschön schließe ich ebenfalls alle die „guten Geister“ mit ein, die bereits im Vorfeld des Gemeindetags Pflegearbeiten durchführten, weil sie am Gemeindetag verhindert waren, oder im Jahreslauf Pflanz- und Pflegearbeiten in der Ortsgemeinde zum Gemeinwohl erledigt haben, ohne viel Aufhebens darum zu machen.

Nach getaner Arbeit bot sich beim anschließenden, gemeinsamen Grillen die Gelegenheit Hunger und Durst zu stillen und zur Unterhaltung miteinander.

Neben diesem gelungenen Gemeindetag bleibt lediglich der Wermutstropfen haften, dass nicht alle unerledigten, aber erforderlichen Arbeits- bzw. Reinigungsmaßnahmen in der Ortslage an diesem Tag erledigt werden konnten. Um auch diese Maßnahmen durchführen zu können, wäre eine größere Teilnehmer*innenzahl erforderlich gewesen.

Daher mein Apell an all jene, denen das Erscheinungsbild unserer Ortsgemeinde noch nicht schön oder gut genug ist, melden Sie sich bereits jetzt zum nächsten Gemeindetag an oder ergreifen Sie Eigeninitiative, um Abhilfe oder Verbesserungen herbeizuführen.

Als abschließendes Resümee bleibt festzuhalten, dass alle Beteiligten beim gemeinsamen Arbeiten auch ihren Spaß hatten und die Arbeiten nicht nur als Belastung empfanden.

In diesem Sinne euer Ortsbürgermeister

Josef Weirich

Zurück

Wetter in Niersbach


WetterOnline
Das Wetter für
Niersbach