Landesweite kostenfreie Nutzung der App „DorfFunk“ und der Informationsplattform „DorfNews“ im Rahmen der Internetplattform „Digitale Dörfer“

Sehr geehrte Damen und Herren Landrätinnen und Landräte, sehr geehrte Damen und Herren Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren Bürgermeisterinnen und Bürgermeister,
in Zeiten der notwendigen sozialen Distanz ist die digitale Kommunikation von besonderer Bedeutung. Gerade für Projekte der Nachbarschaftshilfe aber auch für den Austausch zwischen den Menschen sind datensichere und funktionale Plattformen wichtiger denn je. Mit dem Projekt „Digitale Dörfer“ fördert das Land in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IESE bereits seit dem Jahr 2015 die Entwicklung von KommunikationsApps. Gerade jetzt können die App DorfFunk und die Informationsplattform DorfNews die Kommunikation zwischen den Bürgerinnen und Bürgern sowie mit der Verwaltung erleichtern.
Ich habe daher entschieden, sowohl die App DorfFunk als auch die Informationsplattform DorfNews ab Montag, 30. März 2020, zur kostenlosen und landesweiten Nutzung freischalten zu lassen. Fraunhofer IESE wird die entsprechenden technischen Voraussetzungen schaffen und einen umfänglichen Support anbieten. Sollten Sie Interesse daran haben, beide Lösungen auch mit Ihrer Verwaltung zu nutzen, können Sie sich gerne an das Fraunhofer IESE (annika.meier@iese.fraunhofer.de) wenden. Ebenso
stehen Ihnen für Auskünfte über die konkreten Möglichkeiten für die Nutzung vor Ort die Modell-Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Eisenberg (Pfalz) mit ihrer langjährigen Erfahrung zur Verfügung.
Nachfolgend bei Bedarf die Kontaktdaten:
• Frau Marie-Luise Selzer: m-l.selzer@vg-eisenberg.de
• Herr Sascha Hensel und Frau Sarah Brühl: digitale.doerfer@vg-bg.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.digitale-doerfer.de. Die App DorfFunk ermöglicht die Kommunikation zwischen den Bürgerinnen und Bürgern sowie das Einstellen von Angeboten und Gesuchen und kann im Gooqle Play Store oder im Apple App Store heruntergeladen werden.
Die DorfNews führen Inhalte aus verschiedenen Quellen unter einem Dach zusammen. Die Informationen stammen z. B. aus dem Amtsblatt oder Mitteilungsblättern. Zusätzlich können weitere Informationsquellen automatisch eingebunden werden. Beispiele sind abrufbar unter https://www digitale-doerfer.de/unsere-loesungen/dorfnews/.

Zurück

Wetter in Niersbach


WetterOnline
Das Wetter für
Niersbach